Online Buchung   Telefon: +49 (0) 83 67 / 91 23-0

Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten

Schloss Neuschwanstein

Das Schloss Neuschwanstein steht in Schwangau im Dorf der Königsschlösser im Ortsteil von Hohenschwangau bei Füssen. Das Schloss wurde 1869 für den bayerischen Märchenkönig König Ludwig II. als idealisierte Vorstellung einer Ritterburg aus der Zeit des Mittelalters errichtet.

Schloss Neuschwanstein ist das berühmteste der Schlösser König Ludwigs II. und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Es wird jährlich von weit mehr als 1,3
Millionen Touristen aufgesucht.

Wenn Sie vorhaben eines der beiden Schlösser oder das Museum der Bayrischen Könige zu besuchen können Sie Ihre Tickets online buchen und verlieren somit keine wertvolle Urlaubszeit!

Weitere Informationen sowie Tickets online buchen erhalten Sie unter: https://www.hohenschwangau.de

Schloss Hohenschwangau

Das Schloss Hohenschwangau liegt direkt gegenüber von Schloss Neuschwanstein im Ortsteil Hohenschwangau der Gemeinde Schwangau bei Füssen in Bayern.

Schloss Hohenschwangau ist im Stil der Neugotik wieder aufgebaut wurden.

Das Schloss diente der königlichen Familie als Sommerresidenz und war die Kinderstube Ludwigs II. Im Talboden an der Nordseite unterhalb des Schlosses befindet sich der ursprünglich zum Schloss gehörende Schwanseepark. Der Alpsee liegt ebenfalls unterhalb des Schlosses Hohenschwangau.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.hohenschwangau.de

Füssen

Füssen am Lech im Allgäu liegt mit ca. 808 Metern über den Meeresspiegel und gilt als höchstgelegene Stadt Bayerns.
Eingebettet durch die Ammergauer, Lechtaler und Tannheimer Alpen gilt Füssen unter den Alpinisten und wegen ihren anspruchsvollen Kletterrouten gerne als angesteuertes Ziel.

In unmittelbarer Nähe von Füssen liegen 11 Seen u.a. Mitter- und Obersee, Forggensee, Hopfensee, Schwansee, Alatsee. Diese laden zum Baden, Wassersport und Ufer Spaziergänge ein.
Füssen hat eine direkte Anbindung zur A7, diese ist die längste durchgehende nationale Autobahn Europas.

Forggensee

Der Forggensee, auch Speicher Roßhaupten genannt, ist ein vom Lech durchflossener Stausee in der Nähe von Füssen im Königswinkel (Allgäu / Bayern). Der See ist mit 15,2 km² Fläche der fünftgrößte See Bayerns und der größte Stausee Deutschlands. Er liegt im Landkreis Ostallgäu, dabei zu zwei Dritteln im Gemeindegebiet von Schwangau.

Weitere Anliegergemeinden sind Füssen, Halblech, Rieden am Forggensee und Roßhaupten.

Im Winter ist der See trocken und der Grund ist begehbar. Durch diese Möglichkeit sind an manchen Stellen noch Grundrisse von Gebäuden sichtbar, die damals für den Bau des Forggensees abgerissen wurden, auch Spuren alter Straßen, sogar der Römerstraße Via Claudia Augusta, tauchen dann aus den Wassern des Sees auf.

Im Sommer während des Vollstaus vom 1. Juni bis 15. Oktober dient der Forggensee auch der Freizeiterholung. Er bietet Möglichkeiten für alle Wassersportarten, so gibt es mehrere Segelschulen. Inzwischen existiert auch eine Forggenseeschifffahrt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.stadtfuessen.com/de/der-forggensee.html

Tegelberg

Der Tegelberg befindet sich in den Ammergauer Alpen im südlichen Ostallgäu (Bayern) mit einer maximalen Höhe von 1881 m.
Der Tegelberg lädt nicht nur im Winter mit seinen Abfahrtstrecken ein sondern er bietet im Sommer viele Wanderwege. Wobei Sie an den typischen Almhütten einkehren können.

Unsere Inklusiv-Leistungen

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bio- und Vollkornecke
  • Nutzung unseres SPA-Bereiches mit Poolhaus und Fitnesscenters
  • Kurtaxe und alle Steuern

Kontakt

Hotel Kaufmann GmbH & Co.KG
Füssener Str. 44
D-87672 Roßhaupten

Telefon: +49 (0) 83 67 / 91 23-0
Telefax: +49 (0) 83 67 / 12 23


info@hotel-kaufmann.de
www.hotel-kaufmann.de

Newsletteranmeldung